Was „unser tägliches Brot“ zu einem so besonderen Grundnahrungsmittel macht

Ingmar Krimmer, Bäckermeister, Backbuchautor, HT-Kolumnist, Podcaster

Freitag, 12. April 2024, 9 – 11 Uhr

Gemeindezentrum St. Markus, Hagenbacher Ring 209, Schwäbisch Hall

Brot kann vieles sein: Billigartikel, Kulturgut, Mythos oder sogar Luxusprodukt. Der Bäckermeister Ingmar Krimmer beschäftigt sich seit über zwanzig Jahren mit dem Thema und sagt, dass es kaum ein Lebensmittel gibt, das so mit der deutschen Esskultur verbunden ist, wie Brot. Was die deutsche Brotkultur einzigartig macht und warum Brot für ihn viel mehr ist als nur Unterlage für Wurst oder Käse erzählt er beim Themenfrühstück. Außerdem hat er viele Anekdoten aus dem Alltag eines Bäckermeisters sowie den ein oder anderen Tipp fürs Nachbacken zuhause im Gepäck. Inklusive kleiner Brotverkostung.

Referent: Ingmar Krimmer, Bäckermeister, Backbuchautor, HT-Kolumnist, Podcaster


Anmeldung: bis 10. April im Anmeldeformular unten, begrenzte Teilnehmerzahl

Freitag, 12. April 2024, 9 – 11 Uhr

Gemeindezentrum St. Markus, Hagenbacher Ring 209, Schwäbisch Hall 

Teilnahmebeitrag: 12,- Euro (inkl. Brezel und Kaffee)

Veranstalter: keb Schwäbisch Hall

Anmeldeformular

Bitte füllen Sie nachstehende Felder aus.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

E-Mail
Telefon