Sieger Köder – Bild und Bibel

Bild: Sieger Köder

Dienstag, 7. Mai 2024, 14 – 17 Uhr

Treffpunkt: Sieger-Köder-Museum, Nikolaistr. 12, Ellwangen

Zu den bekanntesten Vertretern christlicher Kunst des 20. Jahrhunderts gehört in Deutschland zweifelsohne Sieger Köder. Er hat als Künstler und Pfarrer v.a. in seiner Heimatregion im Ostalbkreis gewirkt, war künstlerisch aber auch weit darüber hinaus tätig und wurde vielfach ausgezeichnet. Seinen Ruhestand verbrachte er in Ellwangen. Im dortigen Sieger-Köder-Museum sind zahlreiche seiner Bilder ausgestellt. Diese werden exemplarisch in einer Führung erschlossen. Außerdem wird die Hl. Geist-Kirche in Ellwangen mit den acht von Sieger Köder gemalten Kirchenfenstern besichtigt.
14 – 15.30 Uhr Führung und Besichtigung des Museums, 16.30 – 17.30 Uhr Führung in der Hl. Geist-Kirche.

Leitung: Annette Bezler, hat das Sieger-Köder-Museum aufgebaut, war 50 Jahr mit Sieger Köder befreundet

Anmeldung: bis 6. Mai im Anmeldeformular unten

Dienstag, 7. Mai 2024, 14 – 17 Uhr

Treffpunkt: Sieger-Köder-Museum, Nikolaistr. 12, Ellwangen

Teilnahmebeitrag: 10,- Euro

Veranstalter: keb Kreis Schwäbisch Hall

Anmeldeformular

Bitte füllen Sie nachstehende Felder aus.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

E-Mail
Telefon