In der Natur zu Dir kommen

Kerstin Schelkle, Seelsorgerin und Coachin

Samstag, 22. Juni; 27. Juli 2024, 9.30 – 12 Uhr

Am Einkorn (beim Gasthaus), Schwäbisch Hall

Sich ganz bewusst Zeit nehmen, im Wald zu Atem kommen und im Moment aufmerksam werden. Aufmerksam für die Frage, was jetzt wirklich wichtig ist.
Die Schöpfung war schon immer ein Raum, sich spirituell zu verbinden und dem Göttlichen zu begegnen. In dieser Waldzeit gehen wir nicht nur achtsam in die Natur, sondern wir blicken auch in den Spiegel unserer Seele. Aus den Bildern und Begegnungen in der Natur können Antworten auf wesentliche Fragen entspringen. Und im Erzählen in der Gemeinschaft wird konkret, was wir im Spiegel der Natur erblickt haben.
Nach einem Impuls und kurzer Vorbereitung gehen wir einzeln in den Wald und treffen uns dann wieder, um die Geschichten zu hören und zu bezeugen.
Wir sind ausschließlich draußen und bei jedem Wetter, also bitte entsprechende Kleidung, eventuell eine Sitzunterlage, Tee oder Wasser mitbringen.
 

Referentin: Kerstin Schelkle, Seelsorgerin und Coachin (GfK, Berufungscoaching), in Ausbildung zu Prozessbegleitung im Spiegel der Natur

Anmeldung: max. 12 Personen bis 12 Uhr am 20. Juni im Anmeldeformular unten.

Samstags, 22. Juni; 27. Juli 2024, 9.30 – 12 Uhr (Termine sind unabhängig voneinander buchbar)
Ort: Einkorn (beim Gasthaus), Schwäbisch Hall

Ort:  Einkorn (beim Gasthaus), Schwäbisch Hall

Teilnahmebeitrag: 10,- Euro

Veranstalter: keb Kreis Schwäbisch Hall

Anmeldeformular

Bitte füllen Sie nachstehende Felder aus.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

E-Mail
Telefon