Impulse aus dem Schreiben von Papst Benedikt XVI. Deus Caritas est – Gott ist Liebe

Im ersten Jahr als Papst hat sich Benedikt XVI. zu Weihnachten 2005 mit einer Enzyklika, einem päpstlichen Rundschreiben, an alle Christen gewandt. Darin beschäftigt er sich ausgehend von der biblischen Aussage: „Gott ist Liebe“ (1 Joh 4,16), wie er schreibt, mit der „Mitte des christlichen Glaubens, des christlichen Gottesbildes und auch des daraus folgenden Bildes des Menschen“.

Impulse daraus in Form von kurzen Textauszügen können durch die Fastenzeit begleiten.

 

Freitags, 24. Februar – 7. April 2023

Verantwortlich: Michael Gerstner, Diplom-Theologe, Leiter der keb

Anmeldung: möglichst rechtzeitig vor dem 24. Februar unter https://www.keb-sha.de/index.php?id=newsletter

 

Veranstaltungsanmeldung

Bitte füllen Sie nachstehende Felder aus.
* = Pflichtfeld