Online-Vorträge über Maria

Bild: Doris Schug In: Pfarrbriefservice.de

Anknüpfend an die erfolgreiche und inspirierende Reihe von online-Vorträgen im März über Jesus, nehmen wir im Advent in einer interreligiöser Reihe Maria, die Mutter Jesu in den Blick.
Wie ist die jüdische Sicht auf diese Frau aus dem Judentum?
Und was sagt der Koran über sie?
Zudem werfen wir einen genaueren Blick auf die neutestamentlichen Aussagen über diese für die Heilsgeschichte so bedeutende Frauengestalt.
Gerade im Blick auf das für Christen möglicherweise Fremde im jüdischen und islamischen Blick auf Maria, wird der christliche Blick geschärft und neu konturiert.

Sie können sich zur gesamten Reihe oder zu einzelnen Vorträgen anmelden.

 

Die Rolle der Mutter Jesu. Gedeutet von einem jüdischen Bibelexperten

Donnerstag, 1. Dezember 2022, 19.30 Uhr - mit Dr. Yuval Lapide

 

Maria im Koran

Donnerstag, 8. Dezember 2022, 19.30 Uhr - mit Dr. Muna Tatari

 

Das Lied der Maria. Neutestamentliche Schlaglichter auf Maria ausgehend vom Magnifikat

Donnerstag, 15. Dezember 2022, 19.30 Uhr

Veranstaltungsanmeldung

Bitte füllen Sie nachstehende Felder aus.
* = Pflichtfeld