Möglichst lange in den eigenen vier Wänden sein

Bild: Peter Weidemann In: Pfarrbriefservice.de

Die Wahrscheinlichkeit in die Situation zu kommen, pflegender Angehöriger zu sein oder selbst auf Pflege angewiesen zu sein, ist statistisch gesehen relativ hoch. Aus diesem Grund ist die Auseinandersetzung und die Information über diese Lebenssituation im Rahmen der Vorsorgeplanungen sinnvoll. An diesem Abend werden die gesetzlichen Rahmenbedingungen der häuslichen Pflege aufgezeigt. Welche Hilfe kann wann in Anspruch genommen werden? Welche ergänzende Unterstützung für Angehörige und Pflegebedürftige gibt es?

 

Montag, 14. November 2022, 19 Uhr

Ort: Gemeindehaus St. Bonifatius, Beuerlbacherstr. 3, Crailsheim

Referentin: Silvia Haase, Pflegstützpunkt Landkreis Schwäbisch Hall

Beitrag: frei, Spende erbeten

Anmeldung: bei der keb im Anmeldeformular unten

 

Veranstaltungsanmeldung

Bitte füllen Sie nachstehende Felder aus.
* = Pflichtfeld