Rundwanderung im Bühlertal: An der historischen Konfessionsgrenze

Dora Müller

Die Rundwanderung führt zunächst durch das aussichtsreiche Land östlich von Bühlertann. Nach Obersontheim mit seinen historischen Sehenswürdigkeiten wandert man westlich des Bühlertals meistens an Waldrändern entlang. Danach führt die Route über den naturkundlich interessanten Galgenberg zurück nach Bühlertann. Unterwegs gibt es kurze Geschichten über Bühlertann, Tannenburg und Obersontheim. Die Strecke beträgt 12 km, der Schwierigkeitsgrad ist leicht.

 

6. Nov. 2021, 10 Uhr, ca. 3,5 Std.,

Treffpunkt: Bühlertann, Kirche St. Georg

Leitung: Dora Müller, Hohenloher Landschaftsführerin

Beitrag: 8,- EUR

Anmeldung: bis 29. Okt. bei der keb (Tel. 0791 9466845; Mail: keb.schwaebisch-hall@drs.de, www.keb-sha.de)

Veranstalter: keb Kreis Schwäbisch Hall

Veranstaltungsanmeldung

Bitte füllen Sie nachstehende Felder aus.

Hinweis zur Datenverarbeitung