Online-Vortrag und Gespräch: „Wir bauen ein neues Kloster!“ – eine Klosterneugründung in Ostdeutschland

Zisterziensermönche von Neuzelle

Pater Isaak Maria Käfferlein, Zisterziensermönch; Bild Raphael Schmidt

Auf einem 70 Hektar großen Grundstück eines ehemaligen Stasi-Erholungsheims entsteht in Brandenburg ein Kloster mit Kirche, Kreuzgang, Gästehaus, Wirtschaft und Jugendbereich. Aktuell sind die Zisterziensermönche in der Planungs- und Genehmigungsphase des Klosterneubaus „Maria Mutter Friedenshort“. Pater Isaak ist 28 Jahre alt und einer der sechs Gründermönche, die 2018 in Neuzelle das neue Kloster gegründet haben. Im Vortrag berichtet er von der Neugründung und von dem, was ihn als jungen Mönch motiviert (hat), diesen Lebensweg zu wählen.

 

Do 16. Dez. 2021, 20.15 – 21.15 Uhr (ab 20 Uhr Technikcheck)

Ort: online über Zoom (den Link erhält man nach Anmeldung)

Referent: Pater Isaak Maria Käfferlein, Zisterziensermönch

Beitrag: 5,- EUR, nach Teilnahme zu überweisen

Anmeldung: bis 15. Dez. bei der keb (Tel. 0791 9466845; Mail: keb.schwaebisch-hall@drs.de, oder mit dem Anmeldeformular unten)

Veranstalter: keb Kreis Schwäbisch Hall

Veranstaltungsanmeldung

Bitte füllen Sie nachstehende Felder aus.

Hinweis zur Datenverarbeitung