Online-Vortrag und Gespräch - 800 Jahre Begegnung des hl. Franziskus mit dem Sultan. Historisches Ereignis und heutige Bedeutung

Petar Komljenović

Mi 2. Dez. 2020, 19.30 – 20.30 Uhr (ab 19.15 Uhr Technikcheck)

Ort: online über Zoom (den Link erhält man nach Anmeldung)

Im Jahr 2019 feierte die Kirche, insbesondere der Franziskanerorden, das 800. Jubiläumsjahr der Begegnung des hl. Franz von Assisi mit dem Sultan Al-Malik Al-Kamil im Jahr 1219 im ägyptischen Damietta. Inmitten der kriegerischen Zeit der Kreuzzüge zog der hl. Franziskus aus, dem Sultan und der islamischen Welt das Evangelium zu predigen, jedoch – im Gegensatz zu den Kreuzfahrern – ohne Schwert und Gewalt.

Was bedeutet diese Begegnung für uns heute? Was sagt das II. Vatikanische Konzil über unser Verhältnis zum Islam? Was ist der sog. „Geist von Assisi“? Und wie sollen wir uns im Spannungsfeld von interreligiösem Dialog und christlichem Missionsauftrag verhalten? Vielleicht kann uns der hl. Franziskus hierbei Vorbild und Helfer sein…

 

Mi 2. Dez. 2020, 19.30 – 20.30 Uhr (ab 19.15 Uhr Technikcheck)

Ort: online über Zoom (den Link erhält man nach Anmeldung)

Referent: Petar Komljenović, Franziskanerpriester und Theologe

Anmeldung: bis 30. Nov. bei der keb (Tel. 0791 9466845; Mail: keb.schwaebisch-hall@drs.de, oder mit dem Anmeldeformular unten)

Beitrag: Spende erbeten für Mary´s Meals (www.marysmeals.de)

Veranstalter: keb Schwäbisch Hall

Veranstaltungsanmeldung

Bitte füllen Sie nachstehende Felder aus.

Hinweis zur Datenverarbeitung