Michael Klenk: Kunst und Krise - Vortrag und Gespräch

Michael Klenk

Online-Veranstaltung

Do 9. Juli, 19.30 – 20.30 Uhr (Einwahl und Technikcheck ab 19.15 Uhr)

Gesellschaftliche und wirtschaftliche Blütezeiten sind zumeist auch Grundlage für eine Blütezeit in der Kunst. Dementsprechend lassen sich gesellschaftliche und wirtschaftliche Notzeiten, politische Verunsicherungen, Seuchen und natürlich Kriege in der Kunst ablesen. Dies kann mit den unterschiedlichsten künstlerischen Mitteln zum Ausdruck gebracht werden.

An diesem Abend wird dies exemplarisch veranschaulicht und besprochen.

 

Do 9. Juli, 19.30 – 20.30 Uhr (Einwahl und Technikcheck ab 19.15 Uhr)

Ort: online, Videokonferenzplattform Zoom (Sie erhalten nach Anmeldung einen Link)

Referent: Michael Klenk, Künstler, Leiter der Haller Akademie der Künste

Anmeldung: bis 8. Juli bei der keb Schwäbisch Hall: Tel: 0791/9466845; Mail: keb.schwaebisch-hall@drs.de; oder im Anmeldeformular unten

Kosten: Spende erbeten

Veranstaltungsanmeldung

Bitte füllen Sie nachstehende Felder aus.

Hinweis zur Datenverarbeitung