Die Folgen von Klimawandel und Flucht bei uns vor Ort

Die drei Gesprächspartner des Abends: Rudolf Bühler, Kamilla Schubart und Jonas Rönnefarth

Der Klimawandel vollzieht sich global. Zwar mit je unterschiedlichen Auswirkungen, aber doch überall mit Herausforderungen. Flucht geschieht immer in konkreten Geschichten von Menschen und wirkt sich doch global aus.

Wie die Lage vor Ort, insbesondere in und um Crailsheim ist, wird an diesem Abend in drei Impulsvorträgen zu erfahren sein. Was die Stadt Crailsheim in Anpassung an den Klimawandel tut, erläutert Jonas Rönnefarth. Kamilla Schubart spricht über Migration und Integration in Crailsheim. Mit Rudolf Bühler schließlich geht es um die lokale Landwirtschaft und ihre Anpassung an den Klimawandel.

 

Donnerstag, 4. Mai 2023, 19.30 Uhr

Ort: Gemeindehaus St. Bonifatius, Beuerlbacherstr. 3, Crailsheim

Referenten: Rudolf Bühler, Landwirt, Gründer der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall; Kamilla Schubart, Integrationsbeauftragte der Stadt Crailsheim; Jonas Rönnefarth, Klimaschutzmanager der Stadt Crailsheim

Eintritt: frei

Veranstalter: Keb Kreis Schwäbisch Hall in Kooperation mit dem Stadtarchiv Crailsheim, der Katholischen Kirchengemeinde Crailsheim und dem Ev. Kreisbildungswerk SHA