Sakramente der Kirche

In der katholischen Kirche gibt es sieben Sakramente: Taufe, Firmung, Eucharistie, Buße, Krankensalbung, Weihe und Ehe. Sie sind wirksame Zeichen der Liebe und Nähe Gottes. In ihnen ist Jesus Christus handelnd gegenwärtig. Die Kirche ist zudem selbst „Sakrament“, ein bleibendes Zeichen und Werkzeug für die Zuwendung Gottes in der Welt.

Was genau versteht die katholische Kirche unter den Sakramenten? Was haben sie mit Jesus, der Kirche und dem Heil der Menschen zu tun? Gibt es Unterschiede zu anderen christlichen Konfessionen? Der Vortrag wird versuchen, auf diese Fragen einige Antworten zu geben.

 

Montag, 27. Februar 2023, 19.30 Uhr

Ort: Gemeindehaus St. Franziskus, Kirchstr. 32, Stimpfach

Referent: Pater Markus Körber, Comboni-Missionar, Missionsprokurator in Ellwangen

Eintritt: frei, Spende erbeten

Veranstalter: keb Schwäbisch Hall e.V.