Shi(f)t happens – Zukunft frauenpolitisch interpretieren. Bad Boller Frauenmahl, diesmal digital

Sa 10. Oktober 2020, 18:00 – 21:30 Uhr

Ort: bei Ihnen zuhause und online

Shi(f)t happens – Zukunft frauenpolitisch interpretieren

Bad Boller Frauenmahl diesmal digital

 

Ein leckeres Frauenmahl bei Ihnen zuhause und zugleich vernetzt im Land mit frauenpolitischem Blick auf die Welt.

 

Sa 10. Oktober 2020, 18:00 – 21:30 Uhr

Rednerinnen: Nikola Lutz, Saxophonistin, Komponistin, Stuttgart Judith Raupp, Gleichstellungsbeauftragte, Ludwigsburg Ruth Weckenmann, Regionaldirektorin Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit, Stuttgart

Leitung: Sigrid Schöttle, Studienleiterin Ev. Akademie Bad Boll Dina Maria Dierssen, Geschäftsführerin der Ev. Frauen in Württemberg, Stuttgart, Dorothee Kluth, Leitung Fachbereich Frauen der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Stuttgart, Ursula Kress, Gleichstellungsbeauftragte im OKR Ev. Landeskirche Württemberg, Stuttgart - Dr. Beate Krieg, LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V., Stuttgart

Kursgebühr: keine

Verpflegung:  Anfallende Kosten für Getränke und Verpflegung bei der Gastgeberin können unter den teilnehmenden Frauen aufgeteilt werden.

Info und Anmeldung: https://www.ev-akademie-boll.de/tagung/331620