„Ich höre was, das du nicht sagst“. Gelingende Kommunikation in der Partnerschaft

Fr 26. Juni, 18 Uhr – So 28. Juni 2020, 13 Uhr

Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal

 

Sie können sich den ganzen Tag über Ihren Partner ärgern?

Verpflichtet sind Sie nicht dazu. Auf der Grundlage des von Dr. Marshall B. Rosenberg entwickelten Vier-Stufen-Modells der Gewaltfreien Kommunikation

® (GFK) erfahren Sie mit welchen praxiserprobten und hilfreichen Perspektiven Sie dies erreichen können. Sie lernen in diesem Paar-Seminar zu beobachten, ohne zu bewerten, Bedürfnisse und Gefühle klar und ehrlich auszudrücken, Bitten zu formulieren, statt Forderungen zu stellen und die eigene Reaktion von der Aussage des Partners zu unterscheiden. Das ermöglicht Ihnen:

• Sich über die eigenen Gefühle und Bedürfnisse klar zu werden und diese ehrlich auszudrücken ohne Angst haben zu müssen, den Anderen zu verletzen

• Wertschätzung für sich und Ihren Partner zu entwickeln

• Den Gefühlen und Bedürfnissen Ihres Gegenübers respektvoll zu begegnen

• Herausfordernde Gespräche konstruktiv zu führen

• In Konfliktsituationen neue Wege zu gehen

• Glück und Zufriedenheit in Ihrer Paarbeziehung zu vergrößern

Das Seminar zeigt Ihnen warum dies alles in der Partnerschaft so wertvoll und bereichernd sein kann und mit welcher neuen Sichtweise und inneren Haltung Sie sagen können: „Es gibt nichts, was mein Partner tun kann, um mich wütend zu machen.“

 

Fr 26. Juni, 18 Uhr – So 28. Juni 2020, 13 Uhr

Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal

Referent/In: Bernd Dreger, Ina Rodewald

Teilnehmerbeitrag: 418,– EUR  pro Paar, (Kurs 190,- EUR /VP + DZ 228,- EUR )

Informationen und Anmeldung: keb Hohenlohekreis (Tel. 07943/894335; keb-hohenlohe@kloster-schoental.de; https://www.keb-hohenlohe.de/veranstaltungen/)