Veranstaltungsdetails

Lektüre und Gespräch John Henry Kardinal Newman – „Kirchenlehrer der Moderne“

John Henry Newman, Portrait von John Everett Millais

Veranstaltung entfällt leider!

Di 10. Dez. 2019, 19.30 Uhr

Ort: Katholisches Dekanatshaus, Kurzer Graben 7, Schwäbisch Hall

Lektüre und Gespräch

John Henry Kardinal Newman – „Kirchenlehrer der Moderne“

Am 13. Oktober 2019 wird der große englische Theologe des 19. Jahrhunderts heiliggesprochen. Er wird als „das größte theologische Genie in der neueren Kirchengeschichte Englands“ bezeichnet. Er hat ein vielfältiges schriftstellerisches Werk hinterlassen, das die Theologie seiner Zeit und nach ihm bis zum Zweiten Vatikanischen Konzil und darüber hinaus nicht unwesentlich geprägt hat.
Die Teilnehmer sollten bereit sein, die Textauswahl, die sie nach Anmeldeschluss erhalten (ca. 20 Seiten), vorher zu lesen. Nach einem Einführungsvortrag ist Raum für Diskussion und Gespräch.
 

Di 10. Dez. 2019, 19.30 Uhr
Ort: Katholisches Dekanatshaus, Kurzer Graben 7, Schwäbisch Hall

Referent: Michael Gerstner, Dipl.-Theol., Leiter der keb
Anmeldung: 7-12 TN bis 20. Nov. bei der keb Schwäbisch Hall (Tel. 0791 9466845; Mail: keb.schwaebisch-hall@drs.de; www.keb-sha.de)

Teilnahmebeitrag: 5,- EUR

Veranstalter: keb Schwäbisch Hall