Veranstaltungsdetails

Oasentag

Sa 30. März 2019, 9 – 17 Uhr

Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal

Oasentag

Freiwerden zum Menschsein. Es gibt Lebenseinstellungen und Gewohnheiten, die weder uns noch anderen guttun, weil sie uns nicht als freie Menschen leben lassen. Die religiösen Traditionen zählen dazu seit alters Neid, Gier, Habsucht, Stolz, Trägheit, Zorn… Schnell sind wir dabei, sie entweder zu verurteilen oder zu beschönigen. Doch das hilft nicht weiter, sondern hält uns weiterhin in ihnen gefangen und verhindert unser inneres Wachstum. Wenn wir sie dagegen verstehen lernen, ergründen, was sich hinter ihnen verbirgt und sie neu bewerten, dann können sie uns zu neuer Lebendigkeit und menschlicher Reife führen. Mit Impulsen, Austausch, Einzelbesinnung, Gottesdienst.

 

Sa 30. März 2019, 9 – 17 Uhr

Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal

Referenten: Jens Göltenboth, Priester, geistlicher Begleiter; Elisabeth Baur

Anmeldung: beim Veranstalter: keb Hohenlohekreis (www.keb-hohenlohe.de, Mail: keb-hohenlohe@kloster-schoental.de, Tel: 07943 894335)