Veranstaltungsdetails

Geführter Besuch: Weihnachtskrippen von Sieger Köder im Raum Rosenberg / Hohenberg

Sa 29. Dez. 2018, 14.15 Uhr

Treffpunkt: vor der Pfarrkirche Rosenberg

Geführter Besuch: Weihnachtskrippen von Sieger Köder im Raum Rosenberg / Hohenberg

Schon bald nachdem Sieger Köder 1975 als Seelsorger nach Hohenberg und Rosenberg gekommen war, begann er, mit Kindern „Krippelesfiguren“ herzustellen. Aus einem einfachen Drahtgerüst, aus Pappmaschee und mit Kleidern aus echten Stoffen entstanden Figuren, welche die statischen Figuren der alten Krippe an Lebendigkeit weit übertrafen. Diese Krippenfiguren – später auch von Müttern der ersten „Krippelesbauer“ und anderen Frauen gemacht – sind jedoch nicht Selbstzweck, sondern stellen die Heilsgeschichte dar, die der Künstlerpfarrer vermitteln wollte.

Wir besuchen an diesem Nachmittage die Krippen

  • der Pfarrkirche Rosenberg 
  • der Jakobuskirche auf dem Hohenberg
  • die Bretterkrippe in Hinterbrand
  • die Schrein-Weihnachtskrippe in Hütten

 

Sa 29. Dez. 2018, 14.15 Uhr

Treffpunkt: vor der Pfarrkirche Rosenberg

Referent: Franz Gentner, Vorsitzender der keb Schwäbisch Hall, pensionierter Schuldekan

Beitrag: freiwillige Spende für die Krippen

Anmeldung: bis 19. Dez. 2018 bei der keb Schwäbisch Hall, (Tel: 0791/9466845; www.keb-sha.de, Mail: keb.schwaebisch-hall@drs.de)

Veranstalter: keb Schwäbisch Hall Hall