Veranstaltungsdetails

Begleitung von Sterbenden

Do. 8. Nov. 2018, 14 Uhr

Ort: kath. Gemeindehaus, Kirchstr. 10, 74532 Großallmerspann

Referentin: Anna-Gela Henkel-Kochendörfer

Begleitung von Sterbenden

"Hospiz - ein Netz, das uns trägt". Ambulante und stationäre Hospizhilfe im Landkreis Schwäbisch Hall. Der ambulante Hospiz-Dienst Schwäbisch Hall e.V. begleitet schwerstkranke, sterbende und trauernde Menschen. Unsere Ehrenamtlichen kommen zu Ihnen nach Hause, in Pflegeheime und ins Krankenhaus. Zukünftig wird der Hospizdienst auch im stationären Hospiz präsent sein.

Begleitung von Sterbenden

Der Hospizdienst bildet ein Netz, das zu tragen hilft. Die ambulante und zukünftig auch stationäre Hospizhilfe im Landkreis Schwäbisch Hall begleitet schwerstkranke, sterbende und trauernde Menschen. Ehrenamtliche kommen zu diesen Menschen nach Hause, in Pflegeheime und ins Krankenhaus.

Die Referentin berichtet auch über praktische Erfahrungen aus der Arbeit.

 

Do 8. Nov. 2018, 14.30 Uhr (14 Uhr Kaffee und Kuchen)

Ort: Katholisches Gemeindehaus, Kirchstr. 10, Großallmerspann

Referent/in: Anna-Gela Henkel-Kochendörfer, Fachwirt im Bereich Sozialwesen, Palliative Care Ausbildung, Koordination und Einsatzleitung Hospiz-Dienst Schwäbisch Hall e.V.

Veranstalter: keb Schwäbisch Hall und „Fröhliche Runde“/Großallmerspann

Do 8. Nov. 2018, 14 Uhr Kaffee, 14.30 Uhr

Ort: kath. Gemeindehaus, Kirchstr. 10, 74532 Großallmerspann

Referent/in: Anna-Gela Henkel-Kochendörfer, Fachwort im Bereich Sozialwesen, Palliative Care Ausbildung, Koordination und Einsatzleitung Hospiz-Dienst Schwäbisch Hall e.V.

Veranstalter: keb Schwäbisch Hall e.V. und „Fröhliche Runde“, Großallmerspann