Skip to main content

Glauben & Verstehen

Heimsuchungen Gottes? Seuchen und das Christentum

Online-Veranstaltung (über Zoom)

Donnerstag, 14. Januar 2021, 19.00 Uhr

Sind Pest und andere Seuchen eine Strafe Gottes für die Sünden der Menschen? Wie Christen in der Geschichte bis zur Corona-Pandemie heute solche Nöte gedeutet und bewältigt haben, zeigt diese Veranstaltung. Sie fragt auch danach, wie gläubige Menschen ganz persönlich damit umgehen, wenn Krankheit und Leid in ihr Leben einbrechen.

Referenten:
Dr. Oliver Schütz, Theologe und Historiker
Richard Münst, Klinikseelsorger, Uniklinik Ulm
Kostenfrei
Anmeldung beim Veranstalter: keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau, keb-ulm.de
Nach der Anmeldung erhalten Sie Zugangsinformationen mit denen Sie über ein Gerät mit Internetzugang (PC, Laptop, Tablet, Smartphone) an dieser Veranstaltung teilnehmen können.