Über uns

keb – Katholische Erwachsenenbildung Kreis Schwäbisch Hall e.V.

Die keb leistet Hilfe zur Selbsthilfe bei der Konzeption von Erwachsenenbildungsangeboten im Kreis und im Katholischen Dekanat Schwäbisch Hall. Wir stellen unsere Dienste unseren Mitgliedern, den Katholischen Kirchengemeinden in den Seelsorgeeinheiten und Gemeinden, den Gruppen und Verbänden im Dekanat Schwäbisch Hall und allen interessierten gesellschaftlichen Gruppierungen zur Verfügung.

  • Daneben führt die keb selbst größere Veranstaltungen durch, welche die Arbeit der Gemeinden unterstützen.
  • Die keb unterstützt die Gemeinden, Verbände bei der Finanzierung der Erwachsenenbildungsveranstaltungen.
  • Die keb vermittelt Referenten für verschiedene Themen.
  • Die keb Schwäbisch Hall steht in einem Bildungsverbund mit der keb im Dekanat Bad Mergentheim e.V., mit der keb Heilbronn e.V., mit der keb Hohenlohekreis e.V.

Unsere Schwerpunkte

  • Glaube – Kirche – Theologie
  • Geschichte – Gegenwart – Gesellschaft
  • Beziehung und Familie
  • Kultur und Kunst

Unsere Angebote wollen attraktiv und professionell sein. Wir wollen Denkanstöße, Wissen und Werte bieten. So laden wir ein zu Dialog, Begegnung und Gespräch an ansprechenden Orten. Wir wollen beitragen zur Menschlichkeit unserer Gesellschaft. Dazu schauen wir über die Grenzen unserer eigenen Interessen und Deutungen hinaus. Ziel unserer Arbeit ist, dass Menschwerden gelingt. Unser Orientierungsmaßstab ist das Evangelium Jesu Christi; es prägt unseren Umgang mit den Menschen und gibt unserem Handeln Motivation und Perspektive.

Wir sind als selbständiger, eingetragener Verein Mitglied und Teil der Katholischen Erwachsenenbildung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Wir sind offen für Kooperationen mit anderen Trägern der Erwachsenbildung und arbeiten mit Partnern aus Bildung, Politik und Wirtschaft zusammen.